Fr 14.7.2017
21:30
FILM

8x8x1 INTO THE WHITE

Ein junger Kickboxer erhält nach einer Straftat eine letzte Chance sich in einem Antigewalttraining zu rehabilitieren. Ein Rapper und ausgewiesener Macho muss sich in seiner Rolle als Alleinerzieher bewähren. Ein drogenabhängiger Mann teilt seine Sehnsucht nach einem geordneten Leben. Eine junge Frau sucht ihr Gleichgewicht auf dem Tagada. Sie alle sind fest entschlossen, sich aus eigener Kraft wieder nach oben zu boxen, wenn das System sie fallenlässt. Die Grenzen zwischen Dokumentation und Inszenierung verschwimmen. Die Kamera sucht die Nähe zu den ProtagonistInnen, zeigt sie verwundbar, angreifbar, aber steht ihnen in jedem Moment solidarisch zur Seite. Auch wenn der Rauschzustand der Ernüchterung und dem kalten Tageslicht weicht.

SCHATTENBOXER • Jannis Lenz • AT 2015 • 18′
INTO THE WHITE – PORTRAIT EINES FREUNDES • Isabella Brunäcker • AT 2017 • 14′
GLEICHGEWICHT • Bernhard Wenger • AT 2015 • 5′
PAPA • Umut Dag • AT 2011 • 40′

Filmlänge 77 min Filmgespräch Isabella Brunäcker (INTO THE WHITE) • Jannis Lenz (SCHATTENBOXER) • Bernhard WENGER (Gleichgewicht) Moderation Doris Posch Barrierefrei Moderation mit Übersetzung in ÖGS • Filme mit deutschen Untertiteln (HoH)